Chianti DOCG

13,00

Die Weinprobe:
Kräftiges Rubinrot mit leichtem purpurrote im Glanz, harmonisches Bukett; intensive Fruchtigkeit, konzentrierte Gaumenfülle von perfekter Balance lang anhaltend.

Ideal zu:
Nudelgerichte, Wildgerichte, Braten und kräftigen Käsesorten.

Trinktemperatur:
18° – 20° C

Technische Daten:
12,5% Alkoholgehalt

Die Weinberge
Anbaujahr: 1999

Anbau:
Rebzeilenbreite 2,40m – 0,80m

Reben-Erziehungssystem:
Guiot

Bestockungsdichte:
5500 Reben/ha

Rebsorten:
Sangiovese 90% – Canaiolo 10%

Ertrag:
ca. 60 Dz. pro Hektar

Die Weinlese:
Nach 20 September

Die Kelterung:
Die Kelterung ist eine klassische Maschegärung bei kontrollierter Temperatur von 12° bis 28° C.

Die Milchsäuregärung erfolgt in Beton- fässern. Danach gereift der Wein mindestens 18 Monate in Edelstahlfässern. Flaschenlagerung c.a.12 Monate vor Verkauf.