Solivagus IGT

22,00

Die Weinprobe:
Tiefes Rubinrot, harmonisch würzigesBukett; Geruch nach Gewürzen und roten Beeren mit einer leichten Note nach Lakritze und Kakao verbunden mit weichen Tanninen. Im Geschmack vollmundig und wuchtig, harmonisch im Gaumen.

Ideal zu:
Wildgerichte, Grillgerichte und kräftiger Hartkäse.

Trinktemperatur:
18° – 20° C

Alcohol:
13,5% Vol.

Die Weinberge
Anbaujahr: 1999

Lage:
Süd/Ost Höhe 350m

Anbau:
Rebzeilenbreite 2,40m – Stockabstand 0,80m

Reben-Erziehungssystem:
Cordone

Bestockungsdichte:
5200 Reben/ha

Rebsorten:
Merlot 50% – Syrah 50 %

Ertrag:
ca. 50 Dz. pro Hektar

Die Kelterung:
Die Kelterung ist eine klassische Maischegärung bei kontrollierter Temperatur von 12° bis 28° C. Die Milchsäuregärung erfolgt in Beton- fässern.
Danach wird der Wein mindestens 12 Monate lang in französischen Eichenfässern ( Barriques a 225 L ) verfeinert mit anschließender Reifung in Beton oder Edelstahlfässern. Flaschenlagerung c.a.12 Monate vor Verkauf.